Telefon: (0 27 39) 89 75-0
Telefax: (0 27 39) 89 75-25
E-Mail: info@gip-waagen.de

GIP GmbH
Waagen- und Maschinenbau KG
Essener Straße 27
D-57234 Wilnsdorf

Aktuelles

Spendenaktion 2021

Auch dieses Jahr haben wir uns dazu entschieden, einem wohltätigen Zweck zu spenden. 2021 war für uns alle ein schwieriges Jahr, besonders aber für die Kliniken und insbesondere deren Mitarbeiterrinnen und Mittarbeitern und Patienten. 

Deswegen spenden wir dieses Jahr 500 € an die DRK-Kinderklinik in Siegen. Das Geld soll der Erweiterung der Kinderinsel, einer speziellen Intensivstation mit Wohncharakter, zu Gute kommen.

Wir danken der Kinderklinik und ihre Mitarbeiterrinnen und Mittarbeitern für die großartige Arbeit.

IHK Wirtschaftsreport 07 / 2019

 

Video zum Einbau einer Straßenfahrzeugwaage unter speziellen Bedingungen

                                                   

 

 

 

Zum Mess- und Eichgesetz


Gesetz zur Angabe von Gewichtswerten

§ 26 - Mess- und Eichverordnung (EU) vom 10.08.2017 BGBl. I S. 3098, ändert

  • Angabe von Gewichtswerten

Weiterlesen …


Zehnte Zuständigkeitsanpassungsverordnung

ändert

  • Mess- und Eichgesetz (MessEG)
  • Sommerzeitverordnung (SoZV)
  • Einheiten- und Zeitgesetz (EinhZeitG)

Weiterlesen …

                                       

 

 

 

SOLAS ab 01.07.2016

Unsere Waagen erfüllen die SOLAS (Safety of Life at Sea) Richtlinien.

Die BG Verkehr hat zu den SOLAS Änderungen in Abstimmung mit den europäischen Nachbarhäfen folgende Festlegung getroffen:

Methode 1:

Bei der Verwiegung des gesamten beladenen Containers ist eine Waage der Genauigkeitsklasse IV oder höher (Bsp. Genauigkeitsklasse III) nach der Richtlinie 2014/31/EG zu verwenden. Die Verwiegung auf einem Fahrgestell oder Anhänger ist grundsätzlich möglich. Dabei ist Ziff. 11.1 der "Richtlinien zur Bestimmung der verifizierten Bruttomasse von Frachtcontainern (MSC.1/Rundschreiben 1475)" zu beachten.

Methode 2:

Befrachter, die die Bruttomasse durch Berechnung der einzelnen Bestandteile bestimmen wollen, können die Zertifizierung im Rahmen einer vorhandenen Zertifizierung (ISO, AEO) und unter Beibehaltung bereits entwickelter Geschäftsprozesse sicherstellen. Bei Verwiegungen ist eine Waage der Genauigkeitsklasse III der Richtlinie 2014/31/EG zu verwenden. 

Bei Fragen zu der Realisierung in Ihrem Unternehmen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Statt Präsenten für unseren Kunden...

... haben wir in diesem Jahr an das Kinderhospiz BALTHASAR in Olpe gespendet, um deren wichtige Arbeit zu unterstützen. --> www.kinderhospiz-balthasar.de