Telefon: (0 27 39) 89 75-0
Telefax: (0 27 39) 89 75-25
E-Mail: info@gip-waagen.de

GIP GmbH
Waagen- und Maschinenbau KG
Essener Straße 27
D-57234 Wilnsdorf

Aktuelles

Video zum Einbau einer Straßenfahrzeugwaage unter speziellen Bedingungen

                                                   

 

 

 

Zum Mess- und Eichgesetz


Gesetz zur Angabe von Gewichtswerten

§ 26 - Mess- und Eichverordnung (EU) vom 10.08.2017 BGBl. I S. 3098, ändert

  • Angabe von Gewichtswerten

Weiterlesen …


Zehnte Zuständigkeitsanpassungsverordnung

ändert

  • Mess- und Eichgesetz (MessEG)
  • Sommerzeitverordnung (SoZV)
  • Einheiten- und Zeitgesetz (EinhZeitG)

Weiterlesen …

                                       

 

 

 

SOLAS ab 01.07.2016

Unsere Waagen erfüllen die SOLAS (Safety of Life at Sea) Richtlinien.

Die BG Verkehr hat zu den SOLAS Änderungen in Abstimmung mit den europäischen Nachbarhäfen folgende Festlegung getroffen:

Methode 1:

Bei der Verwiegung des gesamten beladenen Containers ist eine Waage der Genauigkeitsklasse IV oder höher (Bsp. Genauigkeitsklasse III) nach der Richtlinie 2014/31/EG zu verwenden. Die Verwiegung auf einem Fahrgestell oder Anhänger ist grundsätzlich möglich. Dabei ist Ziff. 11.1 der "Richtlinien zur Bestimmung der verifizierten Bruttomasse von Frachtcontainern (MSC.1/Rundschreiben 1475)" zu beachten.

Methode 2:

Befrachter, die die Bruttomasse durch Berechnung der einzelnen Bestandteile bestimmen wollen, können die Zertifizierung im Rahmen einer vorhandenen Zertifizierung (ISO, AEO) und unter Beibehaltung bereits entwickelter Geschäftsprozesse sicherstellen. Bei Verwiegungen ist eine Waage der Genauigkeitsklasse III der Richtlinie 2014/31/EG zu verwenden. 

Bei Fragen zu der Realisierung in Ihrem Unternehmen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Statt Präsenten für unseren Kunden...

... haben wir in diesem Jahr an das Kinderhospiz BALTHASAR in Olpe gespendet, um deren wichtige Arbeit zu unterstützen. --> www.kinderhospiz-balthasar.de

Frühlingsangebot

Plattformwaage mit IT 1 - 1,5 x 1,25 m – 3t

Brückengröße : 1,5 x 1,25 m

Wägebereich : bis 3.000 kg (variabel)
Ziffernsprung : 1 kg

Die Waage im Einzelnen bestehend aus:

  • 1 Wägebrücke mit abschraubbarem Brückenblech
  • 4 Elektronischen Edelstahl-Wägezellen IP67 (Verzinkt und Edelstahl IP68)
  • ca. 8 m Spezialmessleitung
  • 1 Kabelkasten mit entsprechenden Vorabgleichwiderständen
  • 1 Wägeterminal, IT 1

Preis ab Werk, STAHL LACKIERT : € 2.200,00 

Preis ab Werk, STAHL FEUERVERZINKT : € 2.350,00

Preis ab Werk, EDELSTAHL; GLASPERLENGESTRAHLT: € 3.050,00

Eichung (Konformitätsbewertung): Preis auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Natürlich können auch andere Abmessungen, Wägebereiche und Wägeterminals gewählt werden.